MEIN SLOWENIEN

Blog von Hanspeter Kamien


Über mich, den Autor der Blogs MEIN SLOWENIEN und Hallo in Radovljica

Meine Liebe zu Slowenien entdeckte ich bereits lange bevor ich hier meine Frau kennenlernte. Mich hat mein Beruf in der Werbebranche vor ca. 15 Jahren das erste Mal nach Slowenien geführt und ich war vom ersten Augenblick von diesem Land und seinem Facettenreichtum fasziniert:

In zweieinhalb Autostunden durchqueren Sie alle Landschafts- und Klimazonen Europas. Von der mediterranen Küste, dem hügeligen Karstgebiet, den sanfthügeligen, grünen Landschaften des Collio und der Steiermark, die sich hier grenzübergreifend präsentieren, bis zur pannonischen Tiefebene, die vom Osten her in das Land reicht und dann auf einmal hochalpines Gelände entlang der italienisch-österreichischen Grenze. Das alles getoppt vom entsprechenden Klima, hervorragenden Weinen, von den regionalen Varianten der Küche und vor allem von der Fröhlichkeit und Gastfreundlichkeit der Slowenen selbst.

Kein Wunder, dass ich hier hängengeblieben bin. Seit vier Jahren lebe ich nun hier mit meiner Frau in einer der bezauberndsten Regionen Sloweniens: in der Oberkrain, einer wirklich inspirierenden Gegend , speziell für einen Autor, Maler, Hobbykoch und Weinliebhaber, wie mich. Selbst nach mehr als 20 Jahren Leben in einer der schönsten Städte der Welt, nämlich in Wien, habe ich diesen Schritt hierher noch nie bereut.

Über Radovljica und die Oberkrain habe ich einen eigenen Blog. Der ist sehr erfolgreich und deswegen bat mich die Slowenische Tourismus Organisation, auch einen deutschsprachigen Blog für ganz Slowenien zu schreiben. Eine große Ehre für mich und ich hab das gerne angenommen.

Ich würde mich freuen, wenn ich hier mit Insidertips, Rat und Hilfe zur Verfügung stehen kann. Die Follower-Taste machts möglich ��

Peter Kamien

Textquelle


DAS FEST DER KRAINER WURST. Kranj hat seiner Spezialität ein kulinarisches Denkmal gesetzt:

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 287.